HO HO HO!!

Adventseinstimmung beim TC Gerolsbach, da schaut selbst der Nikolaus persönlich vorbei!

Zum Ausklang des Tennisjahres wurde das Tennisheim noch einmal zur Anlaufstelle für alle Mitglieder und Freunde des TCG. Das hat sich auch der Nikolaus nicht entgehen lassen, der diesmal sogar in Begleitung vom Krampus war! Versorgt mit Glühwein, Punsch, Würschtlsemmeln oder Lebkuchen wurde am Lagerfeuer den Worten vom Nikolaus gelauscht, der die ein oder andere Anekdote des vergangenen Tennisjahres zu erzählen hatte. Details werden an dieser Stelle verschwiegen.

Wir freuen uns, dass so viele den Weg zum Vereinsheim gefunden haben und wünschen im Namen des TC Gerolsbach eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Finale Bapp-Gedächtnis-Turnier

Am 02. Oktober fand als letztes großes Ereignis in der Freiluftsaison – das Finale des diesjährigen Bapp-Gedächtnis-Turniers – statt. Im Finale gegenüber standen sich die letztjährigen Sieger Michaela Schaipp/Robert Riedlberger und Petra/Andreas Mair. Trotz schlechter Wetterprognose hat das Wetter mitgespielt und die Zuschauer konnten ein super Finalspiel beobachten. Bei Kaffee und Kuchen bzw. Glühwein und Punsch, haben auch die zwischenzeitlich kurz vorbei geschauten Regentropfen dem gemeinsamen Saisonausklang nichts abhaben können. Am Ende des Spiels setzten sich Michaela Schaipp und Robert Riedlberger durch und konnten somit den Pokal erneut für sich gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Dank geht aber auch an alle weiteren Teilnehmer und Helfer, die dieses Finale am Ende erst ermöglicht haben. Der TCG hofft auch im nächsten Jahr wieder so viele zahlreiche aktive Spielerinnen und Spieler auf den Plätzen begrüßen zu dürfen.

Mixed Runde 2022

Über den Sommer fand die Mixed Runde 2022 des BTV statt. Hier traten an insgesamt vier Spieltagen jeweils zwei Damen und zwei Herren an, um in vier Einzeln, sowie zwei Mixed-Doppelpaarungen Ihre Sieger zu finden. Im Wettstreit mit den Tennismannschaften aus Waidhofen, Aresing, Weichering sowie Mühlried, konnte sich der TCG mit drei Siegen und nur einer Niederlage den ersten Platz in der Gruppe sichern. Mit diesem super Mannschaftsergebnis lässt sich die Freiluftsaison beenden und macht bereits jetzt Freude auf die neue Saison.

Meister in der Mixed-Runde: TC Gerolsbach!

Rückblick auf die Punktspielrunde 2022 des TC Gerolsbach

Dieses Jahr schickte der TC Gerolsbach sechs Mannschaften ins Rennen. Einen kleinen Rückblick gibt es hier:

Damen:

MEISTERINNEN – again! Back-to-back! Scho wieda!

Nach dem Meistertitel im vergangenen Jahr konnte auch die Neueinteilung die Damenmannschaft um Anja Lachner nicht vom Siegen abhalten. Souverän mit 12:0 sicherte sich das Team die Meisterschaft in der Südliga 5 und gab dabei gerade einmal fünf Spiele ab. Zwei davon im letzten Punktspiel (4:2 Sieg am Ende), was für eine dominante Saisonleistung spricht. Herzlichen Glückwunsch an Anja Lachner, Eva Huber, Theresa Grünwald und Nicole Huber! Sauba Mädels!

Damen30:

Die Saison der Damen 30 Mannschaft war leider nicht von Erfolg geprägt. Durch die neu strukturierte Südliga wurden in die anfangs aus sechs Mannschaften bestehende Liga vier ehemalige Landesligsten gespült. Deren Spielerinnen einen LK von 8,0 bis 17 ein schweres Stück Arbeit verhießen. Mit vollem Einsatz und Leidenschaft hat es am Ende zwar nicht zu einem Punkt gereicht, dennoch konnten wir drei Einzel und ein Doppel in den entscheidenden Match-Tiebreak bringen. Nachdem leider das Team aus Hilgertshausen, gegen das man sich Siegchancen ausgerechnet hatte, verletzungsgeplagt die Mannschaft abmelden musste, Stand am Ende leider der letzte Tabellenplatz fest.

Herren30:

Mit der Absage des ersten Punktspiels aufgrund von Spielermangel auf Seiten des TCG und einem spielfreien Wochenende startete die Herren 30 verspätet in die neue Saison. Der Start sah dann mit zwei Siegen vor der Pfingstpause sehr verheißungsvoll aus. Leider konnte an diese Ergebnisse im weiteren Verlauf nicht angeknüpft werden und die folgenden Spiele gingen verloren. Am Ende stand aber ein achtbarer 5. Tabellenplatz zu Buche.

Bambini:

Zu immer wieder spannenden Duellen kam es in der Bambini Mannschaft. Hier konnten am Ende drei Siege im Einzel durch Mila, Nico und Jan verbucht werden. Weitere Duelle gingen auch hier leider im Match-Tiebreak verloren. Dennoch hat sich das Team immer gegenseitig auf dem Platz unterstützt, so dass die Siegesserie in der nächsten Saison sicher weiter ausgebaut wird. An weiteren Spielerinnen und Spielern sollte es zudem nicht mangeln, da in den aktuellen Trainingsgruppen viele Kinder an Ihrer Trainingskarriere arbeiten.

Knaben15 (Spielgemeinschaft Waidhofen)

Die Gerolsbacher Knaben U15 (Ben, Niklas und Maxi) haben ihre 2. Saison in einer Spielgemeinschaft mit Waidhofen absolviert. Auch wenn heuer das Wetter ihnen einige Wartezeiten abverlangte, so waren die Drei mit Feuereifer bei der Sache und jeder konnte einige Siege im Einzel sowie auch im Doppel erspielen. Insgesamt erreichte die Mannschaft einen soliden 3. Tabellenplatz. Die Jungs werden nun in der kommenden Saison die Herausforderung „Junioren 18“ meistern müssen. Aber mit ihrem Humor, Eifer und Teamgeist wird ihnen auch das in der neuen Spielgemeinschaft gelingen.

Mädchen15 (Spielgemeinschaft Mühlried)

Die Gerolsbacher Mädchen 15 (Nicole, Viktoria und Magdalena) haben in einer Spielgemeinschaft beim SC Mühlried die Mädels dort tatkräftig unterstützt. Zwei Siege, zwei Unentschieden und ein verlorenes Spiel konnten sie dabei verbuchen, was am Ende einen hervorragenden 3. Platz (Punktgleich mit dem 2.Platz) einbrachte. Herzliche Gratulation und weiter so!

Vereinsinternes Turnier für den Sommer 2022

Auch in diesem Sommer wollen wir wieder das Bapp-Gedächtnis-Turnier ausspielen. Dieses Jahr nur im Doppel, dafür aber nicht zwingend in einer Mixed-Paarung sondern frei wählbar. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen!

Für die Teilnahme bitte bis spätestens 04.Juni.2022 im Vereinsheim in die Liste eintragen. Die Paarungen, sowie der genaue Termin für das Finale werden nach Anmeldeschluss – in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl – bekanntgegeben.